Impressum


Betreiber und Verantwortlicher:
BrainCity Take Janssen
Breitenweg 25, 28195 Bremen
Email: taco.palmer@web.de
Webadresse: www.tacopalmer.de
USt-ID-Nr.: DE260255136

Haftungsausschluss

Für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Es kann keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Schutzrechtsverletzung

Diese Website ist interaktiv! Das bedeutet, dass unsere Besucher in Echtzeit Einträge vornehmen können. Da wir keine Einträge dulden, die gegen gesetzliche Bestimmungen, wettbewerbsrechtliche, urheberrechtliche, standesrechtliche, handelsrechtliche oder strafrechliche Vorschriften noch gegen geltende Gesetze verstoßen, bitten wir Sie folgenden Hinweis zu beachten: Falls Sie vermuten, dass von dieser Website aus eines Ihrer Schutzrechte verletzt wird, teilen Sie das bitte umgehend per elektronischer Post mit, damit wir zügig Abhilfe schaffen können.

Abmahnung

Die Einschaltung eines zugelassenen Rechtsvertreters oder die Aktivität eines im eigenen Namen handelnden Anwaltes zur für Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. So bedarf eine etwaige Abmahnung als Voraussetzung in jedem Fall eindeutige Formulierungen von Vertrags- oder Rechtsverletzungen und eines entstandenen Schadens. Eine offensichtlich auf Honorarmaximierung ausgerichtete Abmahnung wird nicht anerkannt und zieht als Folge die Gegenforderung - für Aufwand und Behinderung des Geschäftsbetriebes - des Fünffachen der geforderten Abmahnbeträge nach sich. Eine Aufrechnung ist nicht statthaft. Mit der Erstellung einer Abmahnung erklären Sie Ihr ausdrückliches Einverständnis mit der vorstehenden Bedingung.

Urheberrechte

Alle auf dieser Seite eingestellten Texte, Bilder, Grafiken und andere Informationen unterliegen dem Urheberrecht. Eine Verwendung, insbesondere für kommerzielle, gewerbliche, institutionelle oder infromative Zwecke, bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers. Die Nichtbeachtung bedeutet in jedem Fall eine Rechtsverletzung mit den Folgen von Schadensersatzforderungen.

Datenschutzerkläung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Die Website ist öffentlich und kann ohne Registrierung aufgerufen werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise angeklickte Seiten und Textpassagen bzw. Namen der aufgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert. Diese Daten werden nicht unmittelbar auf die Person bezogen. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse werden nur erhoben, wenn der Interessent diese freiwillig angibt oder der Bezug des Newsletters aktiviert wurde. Die Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Wir erheben, speichern, verarbeiten und nutzen die personenbezogenen Daten der registrierten und sonstigen Nutzer unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen Deutschlands, die sich insbesondere aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), dem Telemediengesetz (TMG) und dem Telekommunikationsgesetz (TKG) ergeben, sowie unter Einhaltung der Bestimmungen der Europäischen Union zum Datenschutz, der DSGVO.

Nur entsprechend verpflichtete Mitarbeiter dieser Website und unseren Kooperationspartnern können Ihre Daten einsehen, im Bedarfsfall auch Steuerberater oder Rechtsvertreter.

Personenbezogene Daten werden so lange aufbewahrt, wie es für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Services oder für andere notwendige Zwecke erforderlich ist – wie die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, der Schlichtung von Streitfällen und die Durchsetzung dieser Vereinbarung.

Sie haben das Recht:
gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen; gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen; gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen; und gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder an die hier angegebene Adresse wenden.

Widerspruchsrecht: Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: taco.palmer@web.de.

Bestandsdaten: Ihre personenbezogenen Daten – soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten) – werden ausschließlich zur Vertragsdurchführung und -abwicklung verwendet. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Nutzungsdaten: Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Sie können die Vertragsbeziehung abbrechen und die Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ausgenommen von der Löschung bleiben jedoch Daten, deren Löschung gesetzliche oder vertragsgemäße Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder die zur Ausgestaltung des Vertrages oder zu Abrechnungszwecken erforderlich sind.

Einverständniserklärung und Widerrufsrecht des Nutzers: Sie erklären sich mit Absendung einer Registrierung oder mit einem Eintrag zum Newsletter-Versand mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten in dem durch diese Datenschutzerklärung festgelegten Umfang einverstanden. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit schriftlich oder durch E-Mail an taco.palmer@web.de mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Persönliche Daten in den vom Nutzer dieser Website eingestellten Inhalten: Für eine Weitergabe oder Veröffentlichung personenbezogener Daten, die von registrierten Nutzern oder sonstigen Nutzern in freigeschalteten Büchern, Rezensionen, Bewertungen oder Profilen eingestellt werden und/oder über Gruppen oder Foren bekannt gemacht oder weitergegeben werden, oder Daten, die von dieser Website über eine von einem registrierten Nutzer oder einem sonstigen Nutzer eingestellten Verlinkung mit einer anderen Website zugänglich gemacht werden, ist der Betreiber dieser Website nicht verantwortlich. Für Inhalte, die von registrierten Nutzern oder sonstigen Nutzern über diese Website veröffentlicht oder weitergegeben werden, sind registrierte Nutzer und sonstige Nutzer selbst verantwortlich.

Nutzung personenbezogener Daten zu Werbe- und Informationszwecken: Personenbezogene Daten dienen ebenfalls dazu, registrierten Nutzern und sonstigen Nutzern bestimmte Informationen und Hinweise, auch von Partnerunternehmen und Sponsoren zur Kenntnis zu bringen. Es erfolgt jedoch keine Weitergabe einzelner personenbezogener Daten an Partnerunternehmen.

Einsatz von sog. "Cookies": Diese Website verwendet beim Zugriff von Nutzern "Cookie"s, die bestimmte personenbezogene Daten der Nutzer enthalten, wie beispielsweise Benutzername und vom Nutzer gelesene Bücher sowie die Seite des betreffenden Buches, auf welcher der Nutzer seine Lektüre zuletzt unterbrochen hat. Persönliche Daten werden nicht gespeichert. Der Nutzer hat bei allen Webbrowsern die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken oder zu deaktivieren, indem er die Einstellungen oder Optionen des Browsers entsprechend konfiguriert.

Abonnement des Newsletters: Welche personenbezogenen Daten bei der Bestellung des Newsletters an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt werden, ergibt sich aus der hierzu verwendeten Eingabemaske. An die von einem Nutzer erstmalig für den Newsletter-Versand eingetragene E-Mail-Adresse wird aus rechtlichen Gründen eine Bestätigungsmail im Double-Opt-In-Verfahren versendet. Diese Bestätigungsmail dient der Überprüfung, ob der Inhaber der E-Mail-Adresse als betroffene Person den Empfang des Newsletters autorisiert hat. Newsletter-Empfänger sind jederzeit berechtigt, dem Empfang weiterer Newsletter zu widersprechen (Opt-Out).

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“ – Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch ihn ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über ihn erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auskunftsansprüche von personenbezogenen Daten: Nutzer haben einen Anspruch auf Auskunft im Hinblick auf ihre personenbezogenen Daten im gesetzlichen Umfang. Dieser Auskunftsanspruch kann jederzeit über taco.palmer@web.de geltend gemacht werden.